Licht in die Welt senden


In diesen bewegten Zeiten sind Achtsamkeit, Verbundenheit und Gelassenheit besonders wichtig.

So ein schöner Name (Corona = Krone / Kranz) und so viel Angst und Unsicherheit. Entschleunigung und Achtsamkeit klingen erstmal nicht schlecht. Sich auf das Wesentliche besinnen auch nicht.

Es ist an uns, das Licht und die Liebe in dieser Zeit besonders hell leuchten zu lassen, Verbundenheit auszustrahlen, Stärke und Ruhe.

 

Wie jedes Phänomen hat auch diese Krise eine zwei Seite -

die Möglichkeit sich zu besinnen und zu wachsen.

 

Lassen Sie uns ein Leuchtturm im Sturm sein, der Licht und Ruhe in die Welt ausstrahlt.

 

 

 

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Das Gesundheitsnetzwerk Kehdingen-Oste sagt aus Vorsichtsmaßnahmen vor einer Corona-Infektion seine nächsten beiden Themenabende ab.

Damit möchten wir zum Wohle aller den allgemeinen Empfehlungen folgen und der weiteren Ausbreitung des Virus etwas entgegensetzen. Wir gehen davon aus, dass gerade unsere gesundheitlich orientierten Besucher*innen Verständnis für diese Maßnahme haben.

 

Die Vorträge „Du bist, was du isst“ am 31.03.2020 mit Imèn Gharbi

und „MyoPuncture- eine moderne Heilmethode“ mit Monika Mansell (05.05.2020) werden auf einen späteren Termin verschoben.

Wir werden Sie rechtzeitig informieren.



Viele unserer Netzwerkerinnen haben ihre Veranstaltungen im März und April abgesagt bzw. verschoben.

Informieren Sie sich bitte auf unseren Veranstaltungsseiten bzw. bei den Netzwerker*innen.

 

Werden Sie Mitglied!

Telefon: Monika Keller:      04770 / 13 44

             Marina Remstedt: 0178 / 96 91 40

 

 

Folgen Sie uns!

Verpassen Sie nichts!

Registrieren Sie sich hier um unsere aktuellen Newsletter zu erhalten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.